Das verendete Tier, ein Acht-Ender, lag an der Landesstraße 63 zwischen Grünewalde (Oberspreewald-Lausitz) und Staupitz (Elbe-Elster).