Der andere schwärmt von der Technik. Der Dritte lässt sich von Dingen faszinieren, die Menschen gemeinsam schaffen. Es könnten ein Musiker, ein Ingenieur und ein Sozialkundelehrer sein. Ein Gitarrenbauer, ein Internetfreak und ein Bürgermeister. Drei unterschiedliche Menschen, die eines gemeinsam haben. Sie lesen. Die neue Serie der Lausitzer Rundschau mit dem vielsagenden Titel „So funktioniert die Lausitz“.

Die Lausitz hat eine große Chemiefabrik – und wie bitte funktioniert ein Chemielabor? Wir fahren so gerne mit der Straßenbahn – was aber muss alles zusammenkommen, damit wir diese Fahrt genießen können? Wie funktioniert ein Orchester? Wie klingt noch mal ein Fagott? Sie ahnen es: Beim Thema Orchester – heute in der Zeitung – treffen wir auf den Musiker, den Ingenieur und den Sozialkundelehrer, wie sie gemeinsam blättern und diskutieren.

Es ist eine Serie, die nicht die Welt erklärt. Aber die Lausitz. Und unsere Lausitz – ist das nicht die wirklich wahre Welt? Ach, und noch was: Auf dem Onlineportal der Rundschau finden Sie zusätzlich Hörbeispiele, Videos und vieles mehr. Genießen Sie es – ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken.