ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Wie digital darf's für Sie sein?

Digital unterwegs – bald auch in Cottbus Alltag?
Digital unterwegs – bald auch in Cottbus Alltag? FOTO: Zapp2photo/Fotolia
Cottbus. (jt/oht) Arbeiten Sie in Cottbus, kaufen Sie in der größten Stadt der Lausitz ein? Leben Sie in Cottbus oder stammen Sie von hier? Dann möchten wir Sie zu unserer aktuellen RUNDSCHAU-Umfrage einladen. Anlass: Die Stadt Cottbus bewirbt sich beim Wettbewerb "Digitale Stadt" des Branchenverbands Bitkom.

Gewinnt Cottbus den Wettbewerb, kann die Stadt von Förderungen in Millionenhöhe profitieren und Einrichtungen digitalisieren - zum Beispiel Ämter und Dienstleistungen für die Bürger, Nahverkehr oder Klassenzimmer in Cottbuser Schulen.

Jetzt kommen Sie ins Spiel. Die LR freut sich auf Ihre Meinung: Wie wichtig ist für Sie freies drahtloses Internet (Wlan) in öffentlichen Einrichtungen, an öffentlichen Plätzen, in Restaurants und Geschäften? In welchen Bereichen des Lebens wünschen Sie sich mehr Digitalisierung? Welche Bedenken haben Sie angesichts des digitalen Zeitalters?

Und Sie können in dieser Umfrage Ihre Ideen zur digitalen Zukunft loswerden. Die LR veröffentlicht die Ergebnisse der Umfrage, die Stadt Cottbus kann die Ergebnisse im Wettbewerb nutzen.

Umfrage bis 12. Februar: www.lr-online.de/digitalestadt

Vorschläge zum Wettbewerb "Digitale Stadt" können Sie direkt an die Stadt Cottbus richten:

digitalestadt@cottbus.de

Übrigens: Die LR befragt regelmäßig ihre Leser. Einfach registrieren, kostenlos mitmachen, dabei Prämienpunkte sammeln und gegen Einkaufs-Gutscheine tauschen: umfrage.lr-online.de