| 02:44 Uhr

Weniger Raser am Car-Freitag in Cottbus

Cottbus. Weniger Raser am Car-Freitag in Cottbus Fans aufgemotzter Autos haben sich am Karfreitag in mehreren Großstädten zu ihren Car-Freitags-Veranstaltungen getroffen. Auch in Cottbus war die Polizei mit Tempolimits, Geschwindigkeitskontrollen und Hubschrauber auf 800 Fahrzeuge auf den Großparkplätzen eingestellt. ani

Doch nach einer ersten Einschätzung der Polizei hielten sich die Raser und auch die Besucherzahlen in Grenzen: 200 Fahrzeuge wurden bis kurz nach 19 Uhr gezählt.