In Rom wurden bei Zusammenstößen 70 Menschen verletzt und zwölf Demonstranten festgenommen, in New York kamen ebenfalls Dutzende Menschen in Gewahrsam.

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ließ Verständnis für die Demonstranten erkennen. Die Verantwortung der Regierungen sei, klar zu machen, dass die Politik die Regeln für Märkte setze, so Schäuble. Politik Seite 4