Rund 5700 Menschen hatten zuvor ihre Wohnungen im rund 600 Meter breiten Sperrkreis verlassen müssen. Die Bombe amerikanischer Bauart lag den Angaben zufolge in vier Metern Tiefe. Um 11.11 Uhr begann der Sprengmeister mit der Arbeit - um 11.56 Uhr war sie bereits beendet. Von Mittag an rollte der Verkehr wieder wie gewohnt. dpa/mb