Wie das Gericht am Dienstag weiter mitteilte, wurde ein 24-Jähriger ebenfalls wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten sowie einer Zahlung von 1200 Euro verurteilt. Ein zur Tatzeit 18-Jähriger erhielt noch nach Jugendstrafrecht eine Verwarnung, zudem muss er ein Sozialtraining absolvieren und Hundert Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten.

In Mügeln hatte in der Nacht zum 19. August 2007 eine Gruppe Deutscher acht Inder angegriffen, über den Marktplatz gehetzt und dabei rassistische Parolen gebrüllt. ddp/ta