Die Entlastung soll in zwei Schritten erfolgen: 2013 um zwei Milliarden und 2014 um vier Milliarden Euro.

Auch in den Bereichen Pflege, Zuwanderung und Betreuungsgeld gab es Kompromisse. Der Pflegebeitrag steigt zum 1. Januar 2013 um 0,1 Prozentpunkte auf 2,05 Prozent. AFP/SvD

Kommentar/Politik Seiten 2 & 5