Für Begeisterung bei den Besuchern sorgte auch das Programm der Jagdhornbläser aus Hornow. Der Weinberg ist vier Hektar groß und wurde von Winzer Hubert Marbach im Jahr 2008 bepflanzt.