Der im Jahr 1917 erbaute Turm wird gegenwärtig für rund eine Million Euro saniert. Das Geld stammt aus Fördermitteln, von der Sparkasse Barnim und von Spenden der Einwohner.