Trotz des Einwohnerschwundes und sinkenden Wasserabsatzes steigen die Erträge - bei stabilen Gebühren im nunmehr 15. Jahr.