Einfach so behaupten kann man das nicht, da bedarf es schon der Wissenschaft. Herausgefunden haben diese Tatsache Experten der Bradley University in den USA, die sage und schreibe 15 234 Personen aus 48 Nationen befragt haben. Was müssen das auch für großzügige Männer gewesen sein, die gleich vier Frauen zur Raumstation ISS geschickt haben, damit die holde Weiblichkeit dort oben ihre Liebe zum Weltraum noch tiefer empfinden kann. Gute Mädchen kommen halt überall hin, böse in den Knast. Dort dürfte es mit dem Liebesempfinden nicht soweit her sein. Zumindest in den USA. Im Gefängnis von Maricopa (Arizona) müssen die schweren Damen in die Pedale treten, um Fernsehen zu können, aber auch ihre Fettleibigkeit zu bekämpfen. Pardon. Wieviel Liebe wir Männer weniger empfinden als Frauen, ist in der Studie nicht hinterlegt. Dabei könnte es künftig mehr werden, wenn uns die Frauen öfter unaufgefordert das Bier kühl stellen würden und es abends zur rechten Zeit in einer Tulpe mit üppiger Blume servieren würden. Schön wäre auch noch ein gehauchtes "zum Wohl, Liebling".