| 02:37 Uhr

Wanderer bekommt verlorenen Ring zurück

Köln. Ein 83-Jähriger hat seinen verlorenen Ehering zurück: Der Duisburger war 51 Jahre mit seiner Irma verheiratet und trug nach ihrem Tod 2015 auch deren Ring. Beim Wandern in der Eifel verlor er ihn. dpa/bl

Ein pfiffiger Ranger fand den Ring und über die Gravur auch den Eigentümer.