Die wirtschaftlichen Risiken werden laut VW in einer ersten Schätzung auf rund zwei Milliarden Euro beziffert. Angesichts der Vorwürfe zu manipulierten Dieselmotoren bei Volkswagen haben die Grünen eine Aktuelle Stunde im Bundestag beantragt. Die Bundesregierung müss endlich Klartext reden und von VW eine lückenlose Aufklärung einfordern, hieß es.

Wirtschaft Seite 11