Landrat Michael Czupalla (CDU) sprach von einer "wirklich schönen Bescherung". Deutschlands größtes vollständig erhaltenes Schloss der Frührenaissance erstrahle in neuer Schönheit. Schlosskirche und Dach wurden bereits zuvor auf Vordermann gebracht, 2015 und 2016 sollen Spiegelstube und kurfürstliche Gemächer folgen. Torgau war das politische Zentrum der Reformation.