Es ist sein zweiter Stop in Görliwood, nachdem er bereits Mitte Juli mit seinem Team in der Stadt weilte. Nach einem Nachtdreh in der Heinzelstraße sollen heute Straßenszene aus der Nazizeit in der Emmerichstraße gefilmt werden. So war aus Produktionskreisen zu erfahren. Weitere Dreharbeiten gab es in Berlin und Nordrhein-Westfalen.