ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Von der Lausitz an den Gardasee

Löbau. Es sollte eine unbeschwerte Fahrt in den Urlaub werden. Für 18 Menschen wurde es eine Fahrt in den Tod. sm

Der Bus war Montagnacht gegen 0.30 Uhr in Löbau losgefahren, Ziel war der Gardasee in Norditalien. Der Bus hatte in Weißwasser, Senftenberg und Dresden Passagiere aufgenommen. Kurz nach 7 Uhr dann das Unglück: Der Reisebus fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. Der Bus und der Lkw-Anhänger fingen sofort Feuer.