| 02:39 Uhr

Volksfest mit Super-Seglern in Stettin

Wer gerne Schiffe guckt, für den ist die polnische Haf´enstadt Stettin Anfang August das richtige Reiseziel.
Wer gerne Schiffe guckt, für den ist die polnische Haf´enstadt Stettin Anfang August das richtige Reiseziel. FOTO: Stadt Szczecin
Szczecin/Stettin. Mehr als zwei Millionen Besucher werden Anfang August zum spektakulären Finale der Tall Ships Races in der polnischen Hafenstadt Stettin erwartet. Es findet zum dritten Mal in der Hauptstadt der Woiwodschaft Westpommern statt, wie das Polnische Fremdenverkehrsamt mitteilt. red/uf

Bei der Einfahrt in den Hafen gesellen sich zu den Teilnehmern der Regatta weitere Segelschiffe, die nicht an dem Wettbewerb teilnehmen. Zu den Stars zählt das russische Segelschulschiff Kruzenshtern. In den 1920er-Jahren in Deutschland erbaut, kam es nach dem Zweiten Weltkrieg als Reparationsleistung in die Sowjetunion. Der Viermaster wurde oftmals als Filmkulisse genutzt, unter anderem für den Hans-Albers-Film "Große Freiheit Nr. 7". Zu erleben sind auch die brasilianische Cisne Branco, die Shabab Oman II und die polnische Dar Mlodziezy. Aus Deutschland ist unter anderem die Roald Amundsen vertreten, ein zur Brigg umgebautes ehemaliges Tank- und Versorgungsschiff der DDR-Volksmarine.

Wie das Fremdenverkehrsamt weiter berichtet, werden die Schiffe nach dem Zieleinlauf bis zum 8. August an den Wa{lstrok}y Chrobrego, den Hakenterrassen, und im Hafen festmachen. Sie können besichtigt werden. Und einige laden sogar zu einer Oder-Rundfahrt ein.

2007 und 2013 kamen jeweils mehr als zwei Millionen Gäste zu den Tall Ships Races. Daher rechnet die Stadtverwaltung in diesem Jahr mit einem Besucheransturm. Einer der Höhepunkte ist der festliche Umzug der Schiffsbesatzungen mit bis zu 3500 Teilnehmern, die Zeichen und Uniformen ihrer Segelschiffe präsentieren.

Das Zentrum zwischen Altstadt und Oderinsel Lasztownia (Lastadie) verwandelt sich schon ab 4. August in ein großes Volksfest-Gelände. Auf der Bühne an den Hakenterrassen treten polnische und internationale Stars auf, kündigt die Tourismusbehörde an. So werde der italienische Pop-Tenor Andrea Bocelli seine Hits präsentieren. Den Besuchern wird eine Mischung aus Jahrmarkt, Kultur und maritimen Genüssen geboten.

Mehr Infos, auch auf Deutsch

www.tallships.szczecin.eu