ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Vogel-Umzug in Cottbus

In einem Großeinsatz aller verfügbarer Tierpfleger, der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks wurden am Samstag im Cottbuser Tierpark zur Vorbeugung gegen die Vogelgrippe alle Vögel eingefangen und in provisorische Unterkünfte gebracht. Marlene Winter

Die größeren und wertvollen Tiere wie Marabus, Flamingos und Störche bezogen verfrüht ihre Winterquartiere. Im Tierpark gibt es 860 Vögel, 120 verschiedener Arten.