ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Vermutlich im Frühjahr Klarheit über Lausitzer Erweiterungstagebaue

Cottbus. Die Ungewissheit für 2600 von Umsiedlung bedrohte Lausitzer könnte bald zu Ende sein. Nach RUNDSCHAU-Recherchen könnte im Frühjahr eine Entscheidung über die Inanspruchnahme der geplanten Erweiterungstagebaue Jänschwalde-Nord, Nochten II und Welzow-Süd II fallen.

Im Dezember hatte Leag-Vorstandschef Helmar Rendez noch von einer Entscheidung "deutlich vor der Sommerpause" gesprochen. In Fachkreisen wird mit einem endgültigen Abschied von den Plänen für Jänschwalde-Nord gerechnet. Zwei 500-Megawatt-Blöcke des nahen Kraftwerkes gehen 2018/19 zeitlich befristet in eine Sicherheitsreserve und werden dann komplett stillgelegt.

sim Themen des Tages Seite 3