Die Sicherheitsbeamten antworteten mit Tränengas und setzten auch Schlagstöcke ein.