Durch die Wucht der Explosion wurden mehrere Wände beschädigt, die Hauseingangstür aus dem Rahmen gerissen. Ein Bewohner der betroffenen Wohnung wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

B ei der Explosion einer Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ist ein 27-Jähriger in Radeberg-Großerkmannsdorf (Bautzen) schwer verletzt worden. Der Mann hatte im Garten an der Granate herumgebastelt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.