Am DDR-Grenzkontrollpunkt Drewitz durchbrechen drei Männer mit ihrem Pkw die erste Kontrollstelle, fahren gegen eine Sperre und werden verhaftet.