In 85 Fällen ging es um Beschwerden von Bürgern. Weitere Verfahren drehten sich zum Beispiel um die Kürzungen der Mittel für freie Schulen.

Brandenburg/Sachsen Seite 4