Wann mit einer Entscheidung zu rechnen ist, ist offen. Seit dem 1. Januar sind alle Firmen verpflichtet, die Einkommensdaten ihrer Beschäftigten elektronisch an eine Speicherstelle bei der Deutschen Rentenversicherung zu melden. Durch diesen Elektronischen Entgeltnachweis - kurz Elena - sollen die Anträge auf staatliche Leistungen schneller bearbeitet werden . AFP/roe