| 02:39 Uhr

Verein soll Unterschriften gegen Reform sammeln

Cottbus. Kreisreform Verein soll Unterschriften gegen Reform sammeln Der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch und seine Amtskollegin Dietlind Tiemann (beide CDU) aus Brandenburg/Havel wollen eine Volksinitiative gegen die Kreisreform in Brandenburg unterstützen. Am 1. Jan Siegel

November solle ein Verein gegründet werden, der die Unterschriften sammelt, kündigten die CDU-Politiker an.

lr-online.de/kreisreform