Die Warnstreiks könnten alle Bundesländer erfassen. Die Tarifverhandlungen wurden auf den 12. März vertagt. Verdi fordert 6,5 Prozent mehr Geld.