| 02:33 Uhr

Verdacht auf Geflügelpest im Tierpark bestätigt

Cottbus. Cottbus Verdacht auf Geflügelpest im Tierpark bestätigt Der Cottbuser Tierpark bleibt vorerst bis Dienstag, 24. Januar, geschlossen. Andrea Hilscher

Der Verdacht auf Geflügelpest bei im Tierpark-Gelände aufgefundenen Wildvögeln hat sich bestätigt, wie das zuständige Veterinäramt mitgeteilt hat. Tierparkdirektor Dr. Jens Kämmerling geht davon aus, dass die Geflügelpest noch Wochen Auswirkungen im Tierpark haben wird. Thema des Tages & Lokales Seiten 3 & 15