Das entspreche in etwa der Summe, die Vattenfall seit 2005 in Windkraft investiert habe. Die heute installierte Leistung der Vattenfall-Windkraftanlagen an Land und auf See würde damit auf rund 4000 Megawatt verdoppelt. Als Schwerpunkte des Engagements nannte Groebler Schweden, Dänemark, die Niederlande, Großbritannien und Deutschland. Zu konkreten neuen Projekten sagte er nichts.