Aktuelle Entwicklungen im Konzern und die Auswirkungen auf die Kohleförderung und -verstromung seien aber noch nicht abzuschätzen.

dpa/bl Wirtschaft Seite 7