Der Junge rutschte zwischen Bahnsteigkante und Zug auf die Gleise. Er sei von Mitreisenden aus dem Gleisbett gezogen worden. Beim 39-jährigen Vater wurde ein Alkoholpegel von 1,75 Promille festgestellt.