In den 90er-Jahren habe seine Familie noch versucht, Uwe vom Abdriften in die rechte Szene abzuhalten. "Ich konnte einfach nichts dagegen tun", sagte er.