Der republikanische Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus, John Boeh ner, legte zudem die Verhandlungsposition seiner Partei fest. Seine Partei sei zu Gesprächen bereit, um die zum Jahreswechsel drohenden tiefen Einschnitte zu verhindern.

Politik Seite 5