ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Urteil gegen Sexualstraftäter: Haft, keine Sicherungsverwahrung

Cottbus. Das Landgericht Cottbus hat einen 45-Jährigen wegen zum Teil schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern zu sechs Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Die Jugendschutzkammer sah es als erwiesen an, dass er sich in einer großen Zahl von Fällen im Frühjahr 2015 an den damals sechs und sieben Jahre alten Jungen einer Nachbarin im Spree-Neiße-Kreis vergangen hat. Simone Wendler

Die Anklage hatte fast acht Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung gefordert. Der Nebenklagevertreter schloss sich dieser Forderung an. Die Verteidigerin des Angeklagten, der die Taten bestritt, hatte Freispruch gefordert. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Lausitz Seite 2