"Es gibt viele Gründe, den Standort zu erhalten", sagte der Regierungschef . dpa/gb