Silvia Müller von der Unicef-Arbeitsgruppe Cottbus. Aus diesem Grund unterstützen die Lausitzer Mitglieder die bundesweite Spendeninitiative "Deine Mark macht Schule" zugunsten von Bildungsprojekten in Deutschland und Entwicklungsländern.
Die Schlafmünzen werden bis 31. Dezember 2006 im Büro der Unicef Arbeitsgruppe Cottbus (Karl-Marx-Straße 59, jeweils dienstags von 15 bis 18 Uhr) sowie in allen teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken entgegengenommen. (pm/mb) Infos im Internet: www.Deine-Mark.de www.cottbus.unicef.de.