Freiberg, Delitzsch, Görlitz, Hohendubrau (Niederschlesischer Oberlausitzkreis) und Zschadraß (Muldentalkreis) haben dafür den European Energy Arward, ein europäisches Gütesiegel, bekommen.
"Die Kommunen haben Vorbildliches geleistet. Ihr Engagement nutzt der Umwelt und entlastet die Kasse", lobte Tillich. An dem 2002 eingeführten europäischen Projekt beteiligen sich im Freistaat 17 Städte. (dpa/ta)