Mit Behörden vor Ort soll nun überprüft werden, ob daran festgehalten wird, so Unternehmenssprecherin Renate Walkenhorst. Bisher habe es keinerlei Kritik an der Arbeit dieser Mitarbeiter gegeben.

Brandenburgs Kommunen fordern vom Land eine bessere finanzielle Unterstützung für die Flüchtlingsbetreuung.Thema des Tages Seite 3