September jeweils von 8 bis 16 Uhr zu Fahrplanänderungen. Betroffen sind Züge der Linien RE 18 Dresden-Ruhland-Cottbus und RB 31 Elsterwerda-Biehla-Cossebaude-Dresden. Zudem bremsen Gleisarbeiten zwischen Ruhland und Elsterwerda vom 9. bis zum 14. September jeweils von 9 bis 15 Uhr den Bahnverkehr. Betroffen sind die Linien RE 11 Leipzig-Elsterwerda-Hoyerswerda und RB 49 Cottbus-Falkenberg. Außerdem wird zwischen Doberlug-Kirchhain und Calau gebaut. Dort müssen Fahrgäste vom 9. bis 13. September jeweils von 9 bis 10.30 Uhr auf den Linien RE 10 Leipzig-Cottbus und RB 43 Cottbus-Falkenberg auf Busse umsteigen.