ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Umfrage: Plastiktüten dürfen etwas kosten – Ministerin macht Druck

Berlin. Viele Deutsche finden es richtig, wenn Plastiktüten im Handel extra bezahlt werden müssen. Bei einer Umfrage des Instituts YouGov erklärten 80 Prozent, sie fänden es "sehr gut" oder "eher gut", dass immer mehr Geschäfte Geld für die Kunststofftaschen nehmen.

Die Umfrage gibt Plänen des Einzelhandels Rückenwind, der die Zahl gratis angebotener Tüten auf freiwilliger Basis reduzieren will. Indes erhöht Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) den Druck. Sollte der Handel mit seinen Projekten scheitern, könnte eine Zwangsabgabe für jede Tüte eingeführt werden. dpa/bl Kommentar

& Verbraucher Seiten 10 & 12