Dabei geht es um die Gaslieferungen bis zum März 2015. Bis dahin werde die Ukraine einen Preis von ungefähr 385 US-Dollar (etwa 305 Euro) je 1000 Kubikmeter russisches Gas zahlen. Russland will nur Gas liefern, das bereits per Vorkasse bezahlt wurde. Dieses Winterpaket soll die Gasversorgung der Ukraine - und damit letztlich auch Europas - sichern. Zur Begleichung alter Schulden soll die Ukraine bis Jahresende 3,1 Milliarden US-Dollar an den russischen Energieversorger Gasprom zahlen . Politik Seite 5