Er forderte Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) auf, sich für den vordringlichen Bedarf dieser Baumaßnahme einzusetzen.
Die A 16 sei nicht nur für die vorgesehene EU-Osterweiterung wichtig, sondern würde durch die Verbindung der strukturschwachen Lausitz mit dem industriellen Ballungsraum um Leipzig wichtige Impulse verleihen, erklärte Türk. Ein rein rechnerisches Kosten-Nutzen-Verhältnis dürfe hierbei nicht ausschlaggebend sein. (Eig.Ber./wie)