| 02:41 Uhr

Trump verschärft Attacken gegen Medien

Washington. US-Präsident Donald Trump verschärft seine Angriffe gegen die Medien weiter. Er droht bei einem Konservativen-Treffen ominös damit, etwas gegen die "fake news media" zu tun, prangert die Verwendung anonymer Quellen in Berichten an. dpa/roe

Mehrere Medien werden von einem Briefing des Weißen Hauses ausgeschlossen. Zudem verkündet Trump, dass er nicht am traditionellen Dinner der beim Weißen Haus akkreditierten Journalisten teilnehmen wird. Politik Seite 7