ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Trump bleibt auf Kriegsfuß mit US-Medien

New York. Nachrichten Trump bleibt auf Kriegsfuß mit US-Medien Donald Trump bleibt auch als designierter Präsident auf Kriegsfuß mit den großen Medien der USA. Am Dienstag drangen Einzelheiten eines Treffens von Trump mit führenden Vertretern aller großen US-TV-Sender an die Öffentlichkeit. dpa/roe

Mehrere der Journalisten äußerten sich entgeistert und aufgebracht. "Es war ein totales Desaster", zitierte die "New York Post" einen Teilnehmer. Politik Seite 9