Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) nannte es am Wochenende völlig unstrittig, dass in die Infrastruktur investiert werden müsse. Die Frage, woher die fehlenden Mittel kommen sollten, müsse die Bundesregierung beantworten: "Wir brauchen auf jeden Fall rasch Klarheit."