Die Trauer um die Opfer der Tragödie prägt auch das Leben im deutsch-polnischen Grenzgebiet. Auf dem polnischen Neiße-Ufer hängen die Fahnen mit Trauerflor auf Halbmast. Politiker aus den Lausitzer Grenzgemeinden kondolieren ihren polnischen Amtskollegen. Viele Kommunen schicken Beileidsbekundungen. Eig. Ber./dpa/sim Seite 3