Vertreter der beteiligten Unternehmen, der BTU Cottbus-Senftenberg und der Hochschule Zittau/Görlitz nahmen am Mittwochabend an der Hochschule in Görlitz die Preise entgegen. Erster Preisträger wurde ein neuartiges System eines Patientenlifters, das die BTU und die Purtec Engineering GmbH Königswartha (Kreis Bautzen) entwickelt haben. In fünf Jahren haben sich 94 Unternehmen und 19 Hochschulen, Lehrstühle und wissenschaftliche Einrichtungen an dem Wettbewerb beteiligt.

Lausitzer Wirtschaft Seite 15