Auf einer Al Qaida nahestehenden Islamisten-Website tauchte ein Bekennerschreiben auf, mit dem eine Gruppe mit dem Namen "Soldaten des Kalifats" für die Morde die Verantwortung übernahm. Spezialkräfte hatten zuvor erfolglos versucht, Merah zum Aufgeben zu bewegen. dpa/bl Politik Seite 5