Erkenntnisse zu einer Fremdeinwirkung gebe es derzeit nicht.