Eine rechtsmedizinische Untersuchung soll die Todesursache klären.